Angebote zu "Aromatischen" (21 Treffer)

Clos Mogador Com Tu 2017
Unser Tipp
34,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In der Nase schwadroniert der Com Tu jugendlich wild drauf los: Dunkelrote, hochreife wilde Früchte, leckere Schwarzkirsche, Maulbeeren, Zwetschge, reife Brombeeren, dunkle Schokolade und über allem schwebt ein zarter Hauch Zigarrenkiste edelster Herkunft. Im Mund tritt der Wein schlanker auf, konzentrierter und durch den feinkörnigen Gerbstoff gut in Form gehalten. Dazu bereitet die rotbeerige Frucht, wir entdecken Johannisbeere, zusammen mit einer schönen Frische aus den Garnacha-Reben aus 580 m Höhe einfach Trinkfreude. Der Wein hat eine gute Dichte sowie Struktur und bietet einen spannenden, langen Nachhall. Die seriöse und freundliche Tanninreserve garantiert dem Com Tu noch ein langes Leben.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Emilio Valerio »Usuaran« 2015 Rotwein
Aktuell
16,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Bodega Laderas de Montejurra in Navarra ist benannt nach dem gleichnamigen Kalksteinmassiv, an dessen Hängen die Weinberge der Kellerei liegen. Seit den 1980er Jahren kulitviert die Familie Valerio hier Weinberge, die - typisch für Navarra - schon seit einiger Zeit brach lagen. Doch dank der qualitätsorientierten Arbeit auf Laderas de Montejurra und aufgrund der einzigartigen Klima- und Bodenverhältnisse entstehen hier heute wieder Weine von Klasse und Format. Für den tiefdunklen Usuaran gehen gehen Tempranillo und Graciano eine geschmacksintensive Liaison ein. Dunkle Waldbeeren, Leder, eingekochte Zwetschgen und mineralische Anklänge sorgen für ein sehr differenziertes und komplexes Geschmacksprofil. Präsentiert sich jetzt in sehr guter Reife.

Anbieter: Vinos
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Valpiculata Crianza 2013 Rotwein Trocken
Beliebt
15,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Juan Pablo Peñalba, der Sohn von Pilar Peñalba de Albeniz (siehe Ribera del Duero), ist gelernter Önologe und leitet im Anbaugebiet Toro ein in jeder Hinsicht ungewöhnliches Weingut. Es ist eines der ältesten Weingüter Spaniens, der gut erhaltene Weinkeller musste nur mit wenig Aufwand restauriert werden. Noch interessanter sind die Rebflächen: In dem kargen und regenarmen Gebiet hatte die Reblaus keine Chance auf den sandigen, steinigen Böden. Somit sind die Rebstöcke auf dem Weingut Valpiculata wurzelecht und basieren nicht, wie sonst fast überall in Europa, auf amerikanischen Unterlagen. Das Weingut ist daher ein echtes Unikum, das sehr konzentrierte und dichte Weine in die Welt setzt. Wie diese beeindruckende Crianza, die es in sich hat. Undurchdringliches Kirschrot mit violetten Reflexen. Noch etwas verschlossen die Blume – da braucht’s Luft –, zeigt dann aber einen faszinierenden Aromenfächer: Schwarzkirsche, Zwetschge, Schlehe, Zedernholz, Vanilleschote und Zigarrenkiste. Enorm mundfüllend, sobald man auch nur einen kleinen Schluck genommen hat. Üppige Frucht, Kakao, alles aber gezügelt, mit einem mineralischen Grund und einer sensationellen Säure-Tannin-Architektur. Im Finale lang und weit gefächert. Passt zu einem schön durchwachsenen Rindersteak.

Anbieter: Vinos
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Lan Gran Reserva 2011 Rotwein Trocken
Beliebt
19,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Von internationalen Weinkritikern wird diese gelungene Rioja Gran Reserva das Prädikat einer klassischen Persönlichkeit verliehen. Prachtvolles Bouquet nach schwarzen Johannisbeeren, Zwetschgen, Vanille und dunkler Edelschokolade, dicht und gut strukturiert der Geschmack mit reifem Tannin und einem langen, genussvollen Nachklang. Ein wirklich exquisiter Rioja-Genuss!

Anbieter: Vinos
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Luis Cañas »Selección de la Familia« Reserva 20...
Topseller
19,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Luis Cañas »Selección de la Familia« ist ein Tribut an die Familientradition und wird aus Trauben vinifiziert, die auf den ältesten Weinbergen der Bodega wachsen. Aus dem exzellentem Jahrgang 2011 weiß der Rotwein mit kräftigem Kirschrot in der Robe zu gefallen. Im üppigen Bouquet finden sich Kräuter und rote Beeren, etwas erdige Nuancen, dunkles Kernobst (Zwetschge) und eine pikante Trüffelnote. Am Gaumen mit schöner Balance zwischen reifen Tanninen und eleganter, kräftiger Frucht. Der Nachklang kann mit enormer Länge brillieren. Weine sollten öfters aus Liebe zur Familie entstehen, wenn das Resultat so gut ist!

Anbieter: Vinos
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Vega Real »Vaccayos« Reserva 2015 Rotwein Trocken
Highlight
19,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Wer einen gereiften Wein sucht, aber kein Vermögen ausgeben möchte, der muss in der renommierten D.O. Ribera del Duero schon ein wenig suchen. Denn hier gehört es für viele Bodegas zwar auch zum guten Ton, die Reserva erst dann auf den Markt zu bringen, wenn sie schon eine gewisse Trinkreife vorweist, doch lässt man sich das in dieser Region gerne auch mal teuer bezahlen. Eine vorbildliche Ausnahme ist die Vega Real Reserva. Wunderschön funkelndes Rubinrot in der Robe. Das Bouquet mit einem ganzen Korb reifer Früchte. Vor allem Feige, Zwetschge und saftige Datteln prägen den Duft. Sehr verführerisch auch am Gaumen, kräftig, fleischig, sauber und mit einem satten und schmelzigen Tanningerüst. Beim Finale wähnt man einen weit teureren Wein im Glase. Es ist alles da, was man von einer guten Ribera del Duero-Reserva erwartet, und das zu einem Preis, den andere schon für eine Crianza verlangen. Was will man also mehr?

Anbieter: Vinos
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
El Sequé 2018 Rotwein Trocken
Unser Tipp
24,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Für den El Sequé haben sich zwei ganz Große zusammengeschlossen! Denn dieser Wein ist ein Gemeinschaftsprojekt von Juan Carlos López de Lacalle (Önologe bei der renommierten Artadi-Gruppe) und Agapito Rico Martínez (El Carche). Und wie alles, was diese charismatischen Weinmacher in die Hände nehmen, ist auch dieser Rotwein aus der mediterranen Monastrell-Traube einfach von überragender Qualität. Aus Trauben uralter Rebstöcke gekeltert, stellt dieser Wein einen der besten fassgereiften Weine aus dem Süden Spaniens dar, mit einer herrlich animierende Fruchttiefe, saftig-weichen Tanninen und einer schmelzigen Textur, die verführerisch über die Zunge gleitet. Im Bouquet Zwetschgen, schwarze Johannisbeerkonfitüre, florale Noten (Veilchen, Petunien), einen Hauch von Bitterschokolade und Kaffee, sowie feine Aromen mediterraner Kräuter. Am Gaumen präsentiert sich der Monastrell exzellent balanciert, mit edler Würze, toller Struktur und mit elegantem Spiel. Der Nachklang zeigt Potenzial für weitere Reife. Mediterranes Temperament gepaart mit viel Eleganz.

Anbieter: Vinos
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Elías Mora »Gran Elías Mora« 2013 Rotwein Trocken
Empfehlung
36,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Der Prestige-Wein aus dem Hause Elías Mora der »Gran Elías Mora«, der nur in besonders guten Jahren gemacht wird. Die Trauben für diesen herausragenden Wein wachsen an Rebstöcken, die mindestens 70 Jahre alt sind. Und sie stammen aus der Einzellage Senda de los Lobos, Wolfsweg, eine der renommiertesten Lagen in San Román de Hornija. Entsprechend beeindruckend ist das Resultat. Undurchdringliche schwarzrote Robe mit deutlichen violetten Reflexen. Die Nase erstmal verhalten... Braucht Luft, um sich zu entfalten. Dann aber geradezu explodierende Frucht, mit Kirschlikör und reifen Zwetschgen. Am Gaumen sehr komplex, noch verschlossen, mit mineralischen Noten, Graphit und Unterholz. Ist das ein Paulliac-Grand Cru? Könnte man glauben, denn auch das Finish ist schlicht Weltklasse. Wir verneigen uns vor Victoria Benavides .

Anbieter: Vinos
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Aires Hautes Tradition Minervois Rouge 2018
Topseller
7,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Gilles und Éric Chabbert entstehen großartige Weine. Das Familiengut im Herzen des Minervois steht für intensive und authentische Weine. Éric Chabbert bewirtschaftet seine Weinberge auf schonende und respektvolle Weise, sodass sich Rebe und Terroir im Wein anschaulich spiegeln. Der Aires Hautes Tradition Minervois Rouge bringt vier berühmte Reben zusammen. Die Cuvée vereint reichhaltige Beerenfrucht und harmonisches Tannin Der Aires Hautes Tradition Minervois Rouge fließt als dunkelrot glänzender Wein ins Glas. Das Bukett offenbart Nuancen von Himbeere, reifer Kirsche und etwas Hagebutte. Reife Zwetschge ergänzt den fruchtigen Auftakt und macht Lust auf den ersten Schluck. Am Gaumen dann präsentiert die rote Cuvée Noten von Waldbeerkonfitüre sowie Kirsche. Das runde und harmonisch eingebundene Tannin ergänzt den Genussmoment bis in den ausgedehnten Nachhall hinein. Besonderer Begleiter nicht nur im Alltag Der Aires Hautes Tradition Minervois Rouge besticht nicht nur geschmacklich, sondern bietet ein nahezu unschlagbares Preis-Genuss Verhältnis. Éric Chabbert präsentiert einen Wein, der daher auch als genussvoller Alltagsmoment verwöhnt. Im gemütlichen Feierabend zu einem guten Buch beweist die Cuvée großen Charme. Zeitgleich kommt mit dem Aires Hautes Tradition Minervois Rouge auch ein Wein für Jahresfeste, Hochzeiten und viele weitere Anlässe besonderen Formats daher. Er begleitet Speisen wie Steak vom Grill, Pasta in Hackfleischsauce und gemischte Antipasti.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Trenza Family Collection - 1,5 L. Magnum 2017 R...
Angebot
59,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Bei der 2017er Edition setzt sich zusammen aus 77% Monastrell, was ihm einen mediterranen Charakter verleiht, 15% Cabernet Sauvignon geben ein gutes Rückgrat und 8% Garnacha Tintorera sorgen für eine feine Würze. Gereift ist der Wein über 24 Moante in neuen Barriques aus französischer Eiche. Seine purpurne Farbe ist beinahe so unergründlich und dicht wie schwarze Tinte, und das Bouquet ist herrlich üppig mit Anklängen an Waldbeeren, reife Zwetschgen, Pflaumen, mediterrane Kräuter, feine Schokolade, Zedernholz und Madagaskar-Vanille. Am Gaumen stoffig mit viel Extrakt und samtiger Struktur, weichem Tannin und saftiger Länge. Ein großartiger Rotwein, der das Zeug hat, zur Ikone der D.O. Yecla zu werden!

Anbieter: Vinos
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot